Mittwoch, 12. Mai

Lustiges in Arztbriefen

Stilblüten in Arztbriefen

von Denise Peikert

Ein „Nachtscheiß“ findet sich immer: Joachim von Königsmarck sammelt lustige Fehler in Arztbriefen und stellt sie auf Facebook. Am Anfang hat der Oberarzt vor allem über seine eigenen Fehler gelacht – und auch jetzt, zwei Jahre nach dem Start von „Stilblüten in Arztbriefen“, geht es ihm nicht darum, sich über jemanden lustig zu machen.

Stilblüten-E3-1-768x512.png

Grafik Ilona Burgarth

pineapple-supply-co-qWlkCwBnwOE-unsplash.jpg

Pinapple Supply | unsplash.com

Ist das lustig?

Arztwitze

von Yavi Bartula

Na, heute schon gelacht? Zum Beispiel über sich selbst? Wir wissen, wie Sie’s anstellen können – und zeigen Ihnen die besten Arztwitze.

phix-nguyen-o4ZkDPTTg10-unsplash.jpg

Phix Nguyen | unsplash.com

Flirt mit Patienten

Wo sind die Grenzen

von Yavi Bartula

Überall, wo Menschen einander begegnen, kann erotische Spannung aufkommen – auch in einer Arztpraxis. Doch der Flirt mit dem Patienten ist ein heikles Terrain; dem Arzt können schwer wiegende Konsequenzen drohen. Daher sollten verliebte Mediziner die Risiken im Blick behalten.

markus-winkler-8cP_6sC7Hhw-unsplash.jpg

Markus Winkler | unsplash.com

Arztsprüche

Was besonders nervt

von Marie Mertens

“Schwester, das Skalpell bitte”, “Das wird schon” oder “Sie müssen abnehmen” – klischeehaftere Arztsprüche gibt es wohl nicht. Wir klären, wie sie bei den Patienten ankommen und auf welche Sprüche man lieber verzichten sollte.

krayboul-aIXmjJCq__A-unsplash.jpg

Krayboul | unsplash.com

Musik im OP

Geht das?

von Marie Mertens

Ob Radio, klassische Musik oder doch Speed Metal – in deutschen OP-Sälen lief während Operationen wohl schon jede Musikrichtung. Musikalische Beschallung kann nämlich nicht nur das Zeitempfinden während einer langen Operation verkürzen, sondern auch die Konzentration steigern.

krayboul-aIXmjJCq__A-unsplash.jpg

Krayboul | unsplash.com

Musik im OP

Geht das?

von Marie Mertens

Ob Radio, klassische Musik oder doch Speed Metal – in deutschen OP-Sälen lief während Operationen wohl schon jede Musikrichtung. Musikalische Beschallung kann nämlich nicht nur das Zeitempfinden während einer langen Operation verkürzen, sondern auch die Konzentration steigern.

volodymyr-hryshchenko-V5vqWC9gyEU-unsplash.jpg

Volodymyr Hryshchenko | unsplash.com

Kommunikation mal anders

Patienteninfnormation

von Johanna Weiß

Kommunikation mit Patienten ist nicht immer leicht. Man versucht, dem Patienten alles genau zu erklären, zuzuhören und auf seine Fragen einzugehen. Doch was passiert, wenn der Patient eine völlig andere Sprache spricht? Manchmal entstehen dann Situationen, die nicht immer ganz freiwillig, eine gewisse Komik mit sich bringen.

gemma-evans-zj475haUy2M-unsplash.jpg

Gemma Evans | unsplash.com

Kann keiner mehr hören

Arztsprüche

von Bettina-Isabelle Müller

Es gibt sie, diese Sprüche von Ärzten, die leider manchmal unpassend sind. Wir haben die Top 10 dieser heiklen Sätze zusammengestellt.

Shutterstock-Kitteltasche.jpg

JIL Photo/ shutterstock.com

Was Ärzte alles dabei haben

Kitteltaschen-Check

von Bettina-Isabelle Müller

Modeblogger unter sich wissen Bescheid, denn der Taschen-Check ist ein wichtiger Bestandteil, um mehr über die Blogger-Persönlichkeit zu erfahren. Aber ganz ehrlich, wollten wir nicht auch immer schon mal erfahren, was Mediziner so alles in den Tiefen ihrer Kitteltaschen verbergen?

shutterstock_1771914986.jpg

shutterstock_1771914986.jpg

Von Propofol und Kreuzottern

Humor in der Medizin

von Johanna Weiß

Medizin ist eine ernste Sache. Ganz ernst. Trotzdem gibt es immer wieder Patienten und Erlebnisse, die einfach zu komisch oder skurril sind, um nicht darüber zu lachen. Vielleicht ist es aber auch wichtig, dass wir darüber lachen, weil wir so die ernsten und traurigen Seiten unseres Berufes besser überstehen können.

anders-wetterstam-DqVRaDr01Bk-unsplash.jpg

Anders Wetterstam | unsplash.com

Die Urangst vorm Arztbesuch

Der erste Eindruck zählt

von Gabriele Brähler

Viele Faktoren entscheiden, ob sich Patienten in einer Praxis oder Klinik wohlfühlen. Es lohnt sich für Ärztinnen und Ärzte, einmal mit den Augen eines Besuchers durch die eigenen Räume zu gehen und die Abläufe aus Sicht des Behandelten zu betrachten. Eine Einladung zu einem vielleicht aufschlussreichen Perspektivwechsel.

shutterstock_1465067093.jpg

shutterstock_1465067093.jpg

Babyrotz & Elternschiss

Kinderarzt

von Natascha Plankermann

Dr. med. Kinderdok weiß, wie er mit brüllenden Mark-Anthonys, Michelle-Sandras und ihren verängstigten Eltern fertig wird. Ein amüsanter Einblick in die Sprechstunde eines Kinderarztes – und eine prima Berufsvorbereitung.

maria-lupan-paojjhmfDTk-unsplash.jpg

Maria Lupan | unsplash.com

Humor hilft heilen

Ärzte und Humor

von Natascha Plankermann

Eine Studie zeigt: Patienten freuen sich über Ärzte mit Humor. Den kann man jetzt sogar in Workshops trainieren, und darin geht es nicht (nur) ums Witze-Erzählen.